Standplatz-Änderungen auf dem Wochenmarkt


von Tageblatt-Redaktion

Standplatz-Änderungen auf dem Wochenmarkt
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Eine neue Standordnung wird es ab März für die Markthändlerinnen und -händler auf Hoyerswerdas Lausitzer Platz geben. Der östliche Bereich ist in Zukunft tabu. Wie die Stadtverwaltung wissen lässt, wird die Fläche unter den Platanen zum Busbahnhof hin nicht mehr genutzt.

Grund: Unter den Bäumen hat sich der Boden so stark verdichtet, dass die Wurzeln nach oben drücken statt nach unten zu wachsen. Der Erhalt der Platanen habe aber hohe Priorität. Bisher hätten sieben Händler in diesem Bereich gestanden. Wegen der Neusortierung müssen aber auch andere umziehen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 7?