Vier stadtweite Verkaufs-Sonntage für 2020 genehmigt

Donnerstag, 28. November 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Können Hoyerswerdas Geschäfte am jetzigen ersten Advents-Wochenende sowie am Weihnachtsmarkt-Wochenende auch sonntags öffnen (hier Reklame am Lausitz-Center), hat der Stadtrat die Sonntags-Öffnung auch für das kommende Jahr wieder zu den inzwischen traditionellen Terminen genehmigt.

Sonntags einkaufen kann man 2020 demnach im März zum Ostermarkt der Lausitzhalle, im September zum Stadtfest und auch wieder zweimal in der Vorweihnachtszeit. Mit 17 Ja- sowie sechs Nein-Stimmen und bei drei Enthaltungen billigte der Stadtrat die nötige Verordnung dazu.

Zuvor hatte Lausitz-Center-Chef Dieter Henke gewarnt, der Rat würde bei Nichtgenehmigung „Standort-Nachteile gegenüber Dresden und Bautzen verstärken“. Über die genannten Termine hinaus sind zwei weitere, räumlich begrenzte Verkaufs-Sonntage gebilligt worden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.