Stadt würdigt Ex-Oberbürgermeister Skora


von Tageblatt-Redaktion

Stadt würdigt Ex-Oberbürgermeister Skora
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Beim Jahresempfang von Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh (links) am Montag in der Lausitzhalle durfte sich Amtsvorgänger Stefan Skora ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Das Rathaus würdigte seine Amtsperiode von 2006 bis 2020 mit folgenden Worten:

Unter schwierigen demographischen Bedingungen wurden während seiner Amtszeit die Einrichtungen der kommunalen Daseinsvorsorge nachhaltig ausgebaut sowie erste Grundlagen für einen erfolgreichen Strukturwandel geschaffen.

Die Veranstaltung in der Lausitzhalle war der Ersatz für den zu Jahresbeginn wegen der Restriktionen zur Eindämmung von Covid-19 abgesagten Neujahrsempfang. Unter den Gästen war auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (rechts). –red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 8.