Sportkurse mit Klopapier - unter anderem


von Tageblatt-Redaktion

Sportkurse mit Klopapier - unter anderem
Foto: Juliane Mietzsch

Hoyerswerda. Wenn niemand in das Frauensportstudio in der Spremberger Straße darf, dann muss das Frauensportstudio eben andere Wege zu seinen Sportlerinnen suchen – so wie aktuell so viele Unternehmer zu ihren Kunden.

Studio-Inhaberin Sylvia Nachtigall bietet Video-Kurse an – und greift für die Heim-Übungen auf Dinge zurück, die üblicherweise daheim greifbar sind; einen Besenstil etwa, Milchtüten - und sogar Toilettenpapier; wohl ersatzweise für Faszienrollen. (red)

Andere lokale Angebote zum fit bleiben im Wohnzimmer finden Sie hier .

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.