Sporthallen-Debatte


von Tageblatt-Redaktion

Sporthallen-Debatte
Foto: Ralf Grunert

Lauta. Wie es mit der in die Jahre gekommenen Sporthalle an der Laubsucher Grundschule weitergehen soll, damit beschäftigen sich derzeit die Stadträte und die Stadtverwaltung von Lauta.

Ein Gutachten, das vor wenigen Tagen vorgelegt wurde, hat aufgezeigt, was nötig ist, um die Halle noch für die nächsten zehn Jahre in Betrieb zu halten.

In der Sitzung des Stadtrates in dieser Woche kam es zum Meinungsaustausch unter den Räten. Dabei wurde auch immer wieder der Bau einer Mehrzweckhalle ins Gespräch gebracht.

Als nächsten Schritt auf dem Weg zu einer Entscheidung über die Perspektive der Laubuscher Sporthalle  will die Stadtverwaltung in der Stadtratssitzung im August eine Varianten-Betrachtung vorlegen. (red)  

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.