Spontane Sammlung im Bernsdorfer Stadtrat


von Tageblatt-Redaktion

Spontane Sammlung im Bernsdorfer Stadtrat
Foto: Stadt Bernsdorf

Bernsdorf. Einen symbolischen Scheck hat der Leiter des Kindergartens „Kinderland“, Christian Bennemann (rechts) jetzt von Bürgermeister Harry Habel (CDU) entgegengenommen. Die 110 Euro sind ein Beitrag zur Überholung einer reparaturbedürftigen Spielzeugeisenbahn.

Stadtrat Werner Grubert (Freie Wähler / BKC) hatte in der Dezembersitzung kurzerhand eine Spendenbox herumgehen lassen, um das Vorhaben zu unterstützen. Die reparierte Holzlokomotive soll noch in diesem Monat wieder zum Spielen zur Verfügung stehen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 7.