Spenden für junge Fußballer


von Tageblatt-Redaktion

Spenden für junge Fußballer
Foto: Gernot Menzel

Laubusch. Insgesamt 130 Mädchen und Jungen der Seenlandkicker Laubusch kommen zwei Spenden in Höhe von 4.000 Euro (Lausitzer Seenlandstiftung) und 2.000 Euro (Firma Bathow aus Bernsdorf) zu Gute. Die Trainingsanzüge, die die Kinder hier tragen, wurden für einen Großteil des Betrages angeschafft.

Ausschlaggebend für die Seenlandstiftung war, dass der Verein für Kinder aus mehreren umliegenden Dörfern von Leippe und Torno über Neuwiese, Seidewinkel, Geierswalde und Tätzschwitz bis nach Bluno eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bietet. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 2.