Sonderausstellung zum ZCOM-Geburtstag


von Tageblatt-Redaktion

Sonderausstellung zum ZCOM-Geburtstag
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Ausstellungseröffnung mit Oberbürgermeister: Stefan Skora (links) war jetzt ins Konrad-Zuse-Computermuseum gekommen. Eine Sonderschau widmet sich im ZCOM dessen 25-jährigem Bestehen.

Zuse verbindet“ heißt die Ausstellung, in die viel Arbeit auch des Museums-Fördervereins geflossen ist. Über die Museums-Historie informieren kann man sich bis zum 6. September. Geöffnet ist dienstags bis sonntags 10 bis 17 Uhr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.