Solarpark-Pläne für Sabrodt abgelehnt


von Tageblatt-Redaktion

Solarpark-Pläne für Sabrodt abgelehnt
Symbolfoto: Ralf Grunert

Sabrodt. Eine Absage hat jetzt ein Unternehmen aus Niedersachsen bekommen, das nahe dem Dorf auf rund 70 Hektar eine Solaranlage errichten wollte. Der Elsterheide-Gemeinderat lehnte dieser Tage mit sieben zu vier Stimmen die Aufstellung eines Bebauungsplans für das Vorhaben ab. Zuvor hatten Einwohner von Sabrodt in der Ratssitzung Bedenken und Gegenargumente vorgetragen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Eberhard Wustmann schrieb am

Richtig so, immer mehr Solar und Windkraft, aber die Preise steigen trotzdem.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.