"Sexy forever" zum Faschingsbeginn

Mittwoch, 31. Juli 2019

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Dieser Mann ziert das Titelblatt des neuen Kulturkalenders der Lausitzhalle, der soeben druckfrisch erschienen ist. Das heißt: Olaf Schubert macht mal wieder Station in Hoyerswerda.

Ausgerechnet zum Faschingsbeginn am 11. November ist Schubert alias Michael Haubold mit seinem Programm "Sexy forever" in der Halle. Als er es im April 2017 an selber Stelle spielte, war der Saal ausverkauft.

Wer freilich nicht so lange warten will: Bereits am 24. August ist "Sexy forever" auf der Kamenzer Hutbergbühne zu sehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.