Schwarze-Elster-Brücke wird abgerissen

Donnerstag, 23. Mai 2019

Foto: Susann Metasch

Hoske. Am Ortsrand hat der Abriss der Brücke über die Schwarzen Elster begonnen. Der Landkreis Bautzen lässt hier bis Dezember eine neue Brücke errichten – für rund 1,3 Millionen Euro.

Es ist eines der größten Bauvorhaben des Kreises in diesem Jahr. Gesperrt ist die K 9222 schon eine Weile für den Fahrzeugverkehr. Die Umleitung führt über die K 9221 (Rachlau), die B 96, die S 285 und die K 9225 (Saalau). -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.