Schule wiederbelebt & Ex-Schülerin zurück in der Stadt


von Tageblatt-Redaktion

Schule wiederbelebt & Ex-Schülerin zurück in der Stadt
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Anne Besser legte 2000 am damaligen Zuse-Gymnasium im WK I ihr Abitur ab. Dann verließ sie recht bald die Stadt – zum Studium in Dresden und Wroclaw, danach mit Lebensmittelpunkt in München als Journalistin und Autorin. Seit letztem Sommer ist sie nun mit Mann und Nachwuchs wieder in Hoyerswerda:

Du weißt erst, wie es ist, wenn du mit kleinen Kindern berufstätig in einer Großstadt bist – nervenaufreibend.

Das Zuse-Gymnasium, zwei Jahre nach Anne Bessers Abitur stillgelegt, hat nun als Oberschule eine neue Funktion. Und die Rückkehrerin ist froh, dass sie und ihr Mann es in Hoyerswerda mit der Kinderbetreuung deutlich leichter haben als in München. Die Arbeit lässt sich dank moderner Technik auch von hier aus tun. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.