Schnelleres Internet für 160 Haushalte


von Tageblatt-Redaktion

Schnelleres Internet für 160 Haushalte
Foto: Deutsche Telekom / Marc-Steffen Unger

Spreetal. Recht enthusiastisch meldet die Deutsche Telekom AG technische Verbesserungen an ihrem Netz in der Gemeinde. In einer in dieser Woche verbreiteten Mitteilung steht, man zünde den Datenturbo. Dies bezieht sich auf die Nachrüstung von Systemtechnik für höhere Datenübertragungsraten, von der den Informationen zufolge 160 Haushalte vor allem in Zerre profitieren können.

Sie erlaube das Herunterladen von Daten aus dem Internet mit bis zu 250 Megabit je Sekunde sowie einen Upload von 40 Megabit je Sekunde, sagt Telekom-Sprecher Georg von Wagner:

Homeoffice und Homeschooling haben es gezeigt: Ein bisschen mehr Geschwindigkeit am eigenen Anschluss kann nicht schaden. Schließlich soll alles ruckelfrei laufen. Da hilft das Mehr an Bandbreite, das wir jetzt in Spreetal zur Verfügung stellen.

Schon zuvor haben laut dem Unternehmen einige Kundinnen und Kunden in Spreetal Anschlüsse mit genannten Datenraten nutzen können. Insgesamt sind es demnach nun 220. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.