Erfolgreiche Spendenaktion für Kinderküche abgeschlossen


von Tageblatt-Redaktion

Erfolgreiche Spendenaktion für Kinderküche abgeschlossen
Foto: Christine Primpke

Laubusch. Einen symbolischen 4.000-Euro-Spenden-Scheck konnten jetzt vier Mitarbeiterinnen des Kindergartens "Brüderchen und Schwesterchen" entgegennehmen. Überbracht hat ihn Hoyerswerdas scheidender Bürgermeister Thomas Delling (SPD) als Stiftungsratsmitglied bei der Seenland-Stiftung des Krankenhausbetreibers Sana.

Damit ist die neue Kinderküche der Kita bezahlt, in die außerdem auch Spenden vieler anderer Helfer geflossen sind. Sie ist Bestandteil eines Projektes mit dem Namen "Gemeinsames Frühstück - mehr als nur essen". Nun können die Kinder in ihrer neuen Mini-Küche regelmäßig gemeinsam als kleine Köche agieren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 9?