Sanierung der Grundschule Bernsdorf pünktlich erledigt

Donnerstag, 15. August 2019

Das Gerüst an der Giebelseite der Schule war gestern das erste, das abgebaut war. Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Mit Beginn der Sommerferien starteten die Sanierungsarbeiten an der Bernsdorfer Grundschule. Pünktlich zum Schuljahresbeginn am Montag werden sie abgeschlossen sein. Am Dienstag erfolgte die Bauabnahme. Am Mittwoch begann der Abbau der Rüstung.

Angesichts des Umfangs der Baumaßnahmen hatte es im Vorfeld im Stadtrat Bedenken gegeben, dass die Arbeiten nicht rechtzeitig zum Schulstart abgeschlossen sein könnten. Diese Bedenken erwiesen sich als unbegründet.

Die Stadt investierte 200.000 Euro unter anderem in eine neue Dacheindeckung. Die Förderung beträgt etwa 80 Prozent. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Kommentar von Thomas Häntschke |

Nun noch den Fußweg ab Bushaltestelle "Grundschule" in Richtung "Am Wirschk" fertiggestellt und das Umfeld sieht ebenso ordentlich aus.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 2?