Sächsische Fußballer sind Spitzenreiter in Brandenburg

Dienstag, 29. Oktober 2019

Foto: Werner Müller

Spreetal. Recht erfolgreich kicken diese Herren in der brandenburgischen Fußball-Kreisklasse Niederlausitz / Süd - obwohl sie zu zwei sächsischen Mannschaften gehören. Das Ganze ist der historischen Verbindung in Richtung Norden geschuldet.

Es hat sich jedenfalls ausgezahlt, dass die SG Burgneudorf und die zweite Mannschaft des LSV Neustadt / Spree vor anderthalb Jahren ihre Kräfte in einer Spielgemeinschaft gebündelt haben.

Diese ist aktuell nämlich Tabellenführer vor der Zweiten des SV Forst und der Zweiten des SC Spremberg. Zuletzt gab es beim SV Rot-Schwarz Komptendorf (Neuhausen) ein 1:1. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?