Rummel-Zeit in Hoyerswerdas Neustadt


von Tageblatt-Redaktion

Rummel-Zeit in Hoyerswerdas Neustadt
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Bunt ist’s dieser Tage abends rund um den Elfgeschosser Stadtpromenade 11. Als eines von drei Überbleibseln des abgesagten Stadtfestes ist die Schaustellerfamilie Probst mit einem Rummel in der Stadt.

Weitere Stadtfestelemente an diesem Wochenende sind der Stadtlauf (dieses Mal im Freizeitkomplex Ost), ein Rock-Konzert im Atrium der Lausitzhalle sowie ein verkaufsoffener Sonntag.

Der Rummel gastiert ebenso bis zum Sonntag in der Stadt. Geöffnet ist jeweils ab 14 Uhr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.