Ruhestand nach 45 Jahren in derselben Bäckerei


von Tageblatt-Redaktion

Ruhestand nach 45 Jahren in derselben Bäckerei
Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Eine wirklich treue Mitarbeiterin hat Bäckermeister (und Bundestagskandidat) Roland Ermer jetzt verabschiedet – eine „Vollblutverkäuferin“, wie er sagt. Angelika Knabe bekam einen Präsentkorb von ihrem nunmehr ehemaligen Chef sowie seiner Ehefrau Birgit (hinten).

In der Bäckerei hat Angelika Knabe ganze 45 Jahre lang gearbeitet – seit dem 16. Juli 1976, als sie als frisch ausgelernte Verkäuferin bei Ermers anfing, bis zum nunmehrigen Ruhestand. Und die 63-Jährige sagt, sie könne sich durchaus vorstellen, bei Bedarf ab und an mal auszuhelfen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 5.