Ruhestand für Schulleiter


von Tageblatt-Redaktion

Ruhestand für Schulleiter
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Heute endet in Sachsen das Schuljahr 2017/18 - und der Schuldienst für Wolfgang Gössel. Der Leiter des Beruflichen Schulzentrums "Konrad Zuse" geht in den Ruhestand.

Gössel hat die Schule im WK X seit ihrer Eröffnung vor 23 Jahren geleitet - und davor schon die Berufsschule der HO im Tausend-Mann-Lager. Nun hat der Maukendorfer mehr Zeit für die drei Enkel, fürs Yoga und seinen Englisch-Stammtisch. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 3.