Rohbau des neuen Feuerwehrhauses fertig


von Tageblatt-Redaktion

Rohbau des neuen Feuerwehrhauses fertig
Foto: Constanze Knappe

Schleife. Fertiggestellt einschließlich des zwölf Meter hohen Ausbildungsturmes ist der Rohbau des neuen Feuerwehrgerätehauses. Inzwischen begannen die Klinkerarbeiten. Nach Aussage von Bauamtsleiter Steffen Seidlich fanden in der vorigen Woche letzte Abstimmungen mit dem zuständigen Polizeiverwaltungsamt über den endgültigen Standort der Antenne statt.

Der Bau war als eine Maßnahme aus dem bergbaubedingten Nachholebedarf in der kommunalen Infrastruktur 2017 vereinbart worden. Die Kosten von 2,5 Millionen Euro trägt zum Großteil die die Lausitz Energie Bergbau AG. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.