Regelmäßig gemeinsam per Rad auf Tour


von Tageblatt-Redaktion

Regelmäßig gemeinsam per Rad auf Tour
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Vielfältig sind die Aktivitäten des örtlichen Nachbarschaftshilfevereins. Dies ist die NHV-Radgruppe, die schon seit 2005 zwecks gemeinsamer Entdeckung der Gegend existiert.

Jeweils zweimal im Monat geht es mit den Rädern auf Wanderschaft. Jedes Mal legt die Truppe dabei gut 60 Kilometer zurück. Der älteste Radler ist Herbert Junge, der schon 90 Lenze zählt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.