Rechen-Technik liefert Realitäts-Illusionen


von Tageblatt-Redaktion

Rechen-Technik liefert Realitäts-Illusionen
Foto: Mediennetzwerk / KuFa / Dirk Lienig

Hoyerswerda. „Was macht virtuelle Realität mit uns?“ Diese Frage ist der Titel einer Veranstaltung nicht vorm, sondern im Bürgerzentrum am Mittwoch, dem 24. August zwischen 16 und 20 Uhr. Die KulturFabrik als Partner im Verbund des Mediennetzwerks Lausitz verspricht eine Reise in virtuelle Welten.

Eingeladen ist als Referent Tino Göbel. Mit dem Einsatz von Virtual-Reality-Brillen geht es um die Möglichkeiten und die Risiken der Technologie. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden kann man sich unter dlienig@arcor.de . (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 3.