Radfahrerin bei Unfall in Zoo-Nähe leicht verletzt

Montag, 02. Dezember 2019

Radfahrerin bei Unfall in Zoo-Nähe leicht verletzt

Hoyerswerda. Eine Radfahrerin ist am Wochenende bei einem Unfall auf der Kreuzung neben dem Einkaufszentrum am Zoo verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, habe man sie nach dem Zusammenstoß mit einem Auto ins Krankenhaus gebracht.

Die Verletzungen seien allerdings nur leichter Art, heißt es. Die Frau habe die Teschenstraße überqueren wollen, als der Pkw sie anfuhr und so zu Fall brachte. An dem Auto gebe es einen Sachschaden in Höhe von rund tausend Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 7.