Radfahrer bei Unfall in der Altstadt schwer verletzt

Freitag, 22. Mai 2020

Radfahrer bei Unfall in der Altstadt schwer verletzt

Hoyerswerda. Schwer verletzt worden ist am Donnerstagvormittag bei einem Unfall in der Altstadt ein 57-Jähriger. Wie die Polizei mitteilt, musste der Mann ins Krankenhaus gebracht werden.

Er sei mit seinem Rennrad in einer der vier Gassen unterwegs gewesen, wo ihn ein Autofahrer beim Ausparken übersehen habe. Folgen seien ein Zusammenstoß und ein schwerer Sturz gewesen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 8?