Putzaktion am Lohsaer Zejler-Smoler-Haus


von Tageblatt-Redaktion

Putzaktion am Lohsaer Zejler-Smoler-Haus
Foto: Andreas Kirschke

Lohsa. Der Förderverein Begegnungsstätte Zejler-Smoler-Haus hatte jetzt zum Arbeitseinsatz aufgerufen. Einige Mitglieder säuberten das Handrij-Zejler-Denkmal am Markt.

Andere – im Bild zu sehen Gerlinde Schwerdtner (li.) und Sabine Polk – kümmerten sich um Handrij Zejlers Grab hinter der Kirche.

Wiese, Wege und Blumentröge wurden von Unkraut befreit. Im Haus selbst wurde eine überarbeitete Informationstafel neu angebracht.  (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 9?