Puppen zu sehen


von Tageblatt-Redaktion

Puppen zu sehen
Foto: Jost Schmidtchen

Neustadt/Spree. Puppen nur zu sammeln, ist Nicole Peto aus Neustadt/Spree nicht genug. Sie möchte ihre Freude an ihrer Sammlung gern auch mit anderen teilen.

Zum zehnten Mal zeigt sie die Kollektion in diesem Sommer allen, die Interesse haben. An diesem Wochenende ist sozusagen Premiere.

Weitere Führungen gibt es am 21. und am 22. Juli, sowie am 11., am 12., am 25. und am 26. August sowie nach individueller Anfrage. Der Eintritt an der Dorfstraße 29 kostet sechs Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 7?