Premiere für "Bernsdorf in aller Munde"

Sonntag, 20. Oktober 2019

Foto: AG Stadtgeschichte / Manfred Strenzke

Bernsdorf. Drei Jahre Arbeit stecken in einer Sammlung von Rezepten, Fotos, Anekdoten und Geschichten aus Bernsdorf. In heimeliger Atmosphäre hat die AG Stadtgeschichte jetzt ihr Buch "Bernsdorf in aller Munde" vorgestellt.

Mehr als 160 Gäste konnten bei der Lesung im Saal des Vereinshauses "Grüner Kranz" begrüßt werden. Das Buch hat 175 Seiten und ist in einer Auflage von 500 Exemplaren gedruckt worden. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Kommentar von Rüdiger Stier |

Wo kann ich das Buch erwerben ??

Kommentar von Mirko Kolodziej |

Hallo Herr Stier, das Buch gibt es im "Geschenkestübchen" in Bernsdorf - in der Thälmannstraße 60. Mirko Kolodziej, Redaktion

Kommentar von Rüdiger Stier |

Danke für die Mitteilung ! Fahre schon seit 1978 nach Bernsdorf zu Familie Hagedorn, Dresdener Strasse 32. Lg aus Syke bei Bremen

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?