Präsente zur Begrüßung in der Verwaltung


von Tageblatt-Redaktion

Präsente zur Begrüßung in der Verwaltung
Foto: Stadt Hoyerswerda

Hoyerswerda. Im Rathaus werden neue Azubis mit kleinen Präsenten begrüßt – vom Stadtoberhaupt persönlich. Insgesamt fünf Jugendliche haben diese Woche bei der Stadtverwaltung eine Ausbildung begonnen, sechs weitere ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Unter den fünf Lehrlingen sind zwei künftige Verwaltungsfachangestellte, eine künftige Notfallsanitäterin und zwei Verwaltungs-Studentinnen mit dualer Ausbildung in Meißen und Bautzen. Kommentar des Oberbürgermeisters:

Machen Sie Ihr Studium, aber kommen Sie danach wieder.

Ab Oktober kann man sich bei der Stadt um einen Ausbildungsbeginn im nächsten Jahr bewerben. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 8.