Polizei sammelt 300 Gramm Cannabis ein


von Tageblatt-Redaktion

Polizei sammelt 300 Gramm Cannabis ein
Foto: Polizei

Hoyerswerda. Dieses Foto hat die Polizei nach einem Einsatz am Dienstagabend im WK V veröffentlicht. Laut der zugehörigen Mitteilung sind in einer Wohnung in der Albert-Schweitzer-Straße 300 Gramm Cannabis sowie eine „selbstgebaute Aufzuchtstation“ sichergestellt worden.

Mitgenommen habe man außerdem einen Verstärker. Denn Nachbarn hatten die Polizei zunächst wegen lauter Musik gerufen, die aus der betroffenen Wohnung kam. Beschlagnahmt worden sei auch ein Messer, welches unter die Bestimmungen des Waffengesetzes fällt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 1?