Polizei greift auf der B96 in Caminau durch

Dienstag, 08. Oktober 2019

Caminau. Auf der B 96 in der Ortslage besteht auf Grund einer Baustelle ein Durchfahrtsverbot für Fahrzeuge aller Art. Dies beobachtete der Verkehrsüberwachungsdienst am Montagnachmittag zwei Stunden lang genauer und hielt dabei insgesamt 35 Fahrzeuge an.

15 Kraftfahrer befuhren mit ihren Fahrzeugen unberechtigterweise den gesperrten Bereich, wurden belehrt und mit einem Verwarngeld belegt. Die restlichen Fahrzeuge waren Anwohner, Taxi- oder Schülerverkehr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.