Platz für neun neue Einfamilienhäuser


von Tageblatt-Redaktion

Platz für neun neue Einfamilienhäuser
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Neun Einfamilienhäuser will die Gewosa Immobilien GmbH aus Dresden auf der Freifläche an der Ampelkreuzung in Bröthen / Michalken errichten lassen. Auf der bisherigen Brache an der Kreuzung der B 97 mit der Neuen Straße ist bereits ein Bauschild zur Vermarktung aufgestellt worden.

Die Rede ist von Grundstücksgrößen zwischen 520 und 940 Quadratmetern. Allerdings läuft bei der Stadtverwaltung noch ein Verfahren zur vorab nötigen Änderung des Bebauungsplans. Bis zum 22. Januar sind die Planungen für Stellungnahmen, Kritiken und Anregungen hier abrufbar.  (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 7.