Platz für 30 bis 50 neue Ferienhäuschen


von Tageblatt-Redaktion

Platz für 30 bis 50 neue Ferienhäuschen
Foto: Uwe Schulz

Lieske. Martin Wolf vom Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg (links) und der Direktor des Amtes Altdöbern, Frank Neubert, haben jetzt den Starschuss für ein Vorhaben am Sedlitzer See (zwischen Partwitzer See und Großräschener See) gegeben.

An seinem Westufer soll eine Siedlung mit 30 bis 50 Ferienhäusern entstehen. Dazu gibt es ein Interessenbekundungsverfahren. Möglich wären am Ende sowohl ein Groß-Investor wie auch eine Reihe von Bauwilligen für einzelne Ferienhäuser. (red)

www.amt-altdoebern.de

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Markus Meier schrieb am

Und hinter dem Blatt verbirgt sich dann der Corona-Abstand von 0,01 mm.

Michael Müller schrieb am

Für manche Leute gilt wohl keine Abstandsregel?

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 9?