Platz-Bepflanzung wohl in den nächsten Tagen

Samstag, 09. November 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Verzögerungen gibt es bei der Bepflanzung des Bereiches rund um den Brunnen auf dem Lausitzer Platz. „Bisher konnten die Pflanzen noch nicht geliefert werden“ hieß es gestern von Rathaussprecher Bernd Wiemer. Voraussichtlich sei das aber Ende nächster Woche möglich, sodass in den darauffolgenden zwei Wochen gepflanzt werden könne. Man hoffe, so Wiemer weiter, die Sache bis Ende November abschließen zu können.

Die Bepflanzung um den Brunnen war im Frühling im Zusammenhang mit der Sanierung der Platzbefestigung beseitigt worden. Früheren Angaben zufolge sollen außer Sträuchern nun auch wieder vier Bäume in die Erde. Zuletzt waren nur noch zwei übrig gewesen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.