Planungsanpassungen für das Scheibe-See-Ufer


von Tageblatt-Redaktion

Planungsanpassungen für das Scheibe-See-Ufer
Foto: LMBV / Peter Radke

Kühnicht. Unter anderem abgestufte Liege-Terassen für Badegäste und Platz für Gastronomie sowie einen Tretboot- und Surfbrett-Verleih sollen am Südwestufer des Scheibe-Sees Platz finden.

Die Stadt Hoyerswerda arbeitet gerade an einer Anpassung des Bebauungsplans für das Areal. Der Entwurf ist jetzt zwecks Einsichtnahme durch die Allgemeinheit veröffentlicht worden.

Jeder kann dazu bis zum Monatsende Hinweise, Ratschläge, Einsprüche oder Kritiken an die Bauverwaltung des Rathauses schicken. (red)

Mehr dazu steht hier .

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 5?