Planung für Weißkollmer Sporthotel soll beginnen

Donnerstag, 12. September 2019

Foto: Andreas Kirschke

Lohsa. Unter anderem mit zwei touristischen- beziehungsweise Naherholungsprojekten hat sich der Lohsaer Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag der kommenden Woche, also am 17. September, zu beschäftigen. Zum einen geht es um die frühere Fritz-Kube-Grundschule in Weißkollm (im Bild).

Der vor zwei Jahren beschlossene Bebauungsplan für eine damals geplante Seniorenwohnanlage soll aufgehoben werden. Zudem gibt es den Antrag der Gemeindeverwaltung, einen Ersatz auf den Weg zu bringen, der das nun ins Auge gefasste Sporthotel ermöglichen würde.

Darüber hinaus soll ein Bebauungsplan für das am Knappensee in Groß Särchen zu schaffende Vereinszentrum nach längerer Bearbeitung nun in Kraft gesetzt werden. Zu Beginn der Gemeinderatssitzung, die um 18 Uhr im Saal des Lohsaer Rathauses anfängt, sind wie üblich Anfragen aus der Bürgerschaft zugelassen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?