Pläne für neues Eigenheim-Baugebiet


von Tageblatt-Redaktion

Pläne für neues Eigenheim-Baugebiet
Foto: Uwe Schulz

Spreewitz. Die Gemeinde Spreetal sieht die Ausweisung eines größeren Eigenheim-Baugebietes vor. Der Gemeinderat soll in seiner öffentlichen Sitzung am kommenden Dienstag über die Aufstellung eines Bebauungsplans befinden.

Aus der Gemeindeverwaltung heißt es, ein Bauträger habe Interesse an einer entsprechenden Entwicklung. Anvisiert ist, in Spreewitz-Siedlung vier Hektar für 25 bis 30 Einfamilien- beziehungsweise Doppelhäuser zur Verfügung zu stellen.

Es geht den ersten Vorstellungen zufolge um Grundstücke mit Größen zwischen 500 und 800 Quadratmetern. Sollte der Gemeinderat zustimmen, wäre als nächster Schritt ein Verkehrswertgutachten in Auftrag zu geben. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 1?