Pläne für Ferienhaussiedlung am Bernsteinsee


von Tageblatt-Redaktion

Pläne für Ferienhaussiedlung am Bernsteinsee
Foto: Gernot Menzel

Burghammer. Der Spreetaler Gemeinderat hat den Verkauf für eine 14.000 Quadratmeter große Fläche am Bernsteinsee freigegeben. Bürgermeister Manfred Heine (parteilos) darf mit der Spremberger Casa Mia GmbH einen Kaufvertrag aushandeln.

Es geht um das Gelände im Eck Strand / Tschinkastraße (oben, halblinks), das laut Beschluss für eine „Ferienhausanlage mit touristisch-gastronomischer Ausrichtung“ gedacht ist. Allerdings müsste erst einmal Baurecht geschaffen werden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.