Partnersuche für das Laubuscher Kulturhaus läuft

Montag, 13. Januar 2020

Foto: Gernot Menzel

Laubusch. Das Kulturhaus ist eine Baustelle. Hier investiert die Stadt Lauta in den Brandschutz, um die Voraussetzung für eine langfristige Nutzung zu schaffen. Dafür wiederum wird ein Partner gesucht. „Wir hatten im ersten Halbjahr 2019 eine Besichtigung mit Projektvermittlern aus dem sächsischen Raum“, war jetzt von Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos) zu erfahren. Es habe gute Gespräche gegeben, sagt er.

"Wir arbeiten dafür, dass eine Lösung möglich ist, die uns in die Lage versetzt, einige Bereiche des Kulturhauses weiter kommunal nutzen zu können, wie den großen Saal und andere Räume, die für uns als Stadt von hohem Wert sind, dass wir aber auch dem ein oder anderen privatwirtschaftlichen Konzept zum Durchbruch verhelfen können. Der Projektvermittler hält so etwas für machbar und will das durchkalkulieren.“ (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 5?