Parkplatzbau läuft


von Tageblatt-Redaktion

Parkplatzbau läuft
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Die Umgestaltung des Neumarktes zog sich viele Monate hin. Er wurde letztlich erst Ende Juli wieder für den Verkehr frei gegeben.

Die Hoffnungen der Stadtverwaltung sind, dass der nun laufende Bau des benachbarten Parkplatzes mit 41 Stellplätzen bis Weihnachten fertig wird. Die Arbeiten dazu haben vorige Woche begonnen.

Zunächst wurde am früheren Standort der hier lange befindlichen Scheunen der Boden ausgebaggert. Denn es muss mit neuem Material ein tragfähiger Untergrund hergestellt werden. Die Stellplätze werden mit Betonsteinpflaster ausgelegt, die Fahrspuren dagegen asphaltiert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.