Park besser für Besucher-Ansturm gewappnet


von Tageblatt-Redaktion

Park besser für Besucher-Ansturm gewappnet
Foto: Sabine Larbig

Kromlau. Einem Oster-Ausflug in den Azaleen- und Rhododendronpark steht nichts entgegen. Einem Gästeansturm sollte er jedenfalls besser standhalten als bisher, denn hier zu sehen sind die letzten Arbeiten bei der Erweiterung des Parkplatzes vor ein paar Tagen.

Die gastronomische Versorgung ist auch gesichert. Denn die Gemeinde Gablenz hat jemand mit Eis- und Imbisswagen verpflichten können. Der Kromlauer Park mit seinem Rakotz-Ensemble ist im 19. Jahrhundert angelegt worden, er ist rund 200 Hektar groß. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 9.