Ostermarkt in Neuwiese


von Tageblatt-Redaktion

Ostermarkt in Neuwiese
Foto: Gernot Menzel

Neuwiese. Seit 1992 ist das Landhotel in Neuwiese jedes Jahr im Frühling der passende Ort für den Ostereiermarkt des Vereins zur Pflege der Regionalkultur der Mittleren Lausitz - so auch an diesem Wochenende.

Zu bewundern war nicht nur die filigrane Arbeit der Ostereierverzierer, sondern zum Beispiel auch der Gesang des Seidewinkler Chors oder das Können der Seidewinkler Kindertanzgruppe.

Vom Erlös des Marktes werden Vereinsprojekte wie die Ausstellungen "Trachtenschatzkammer" und "Blaudruckkabinett" sowie Workshops und die Rekonstruktion historischer Trachtenstoffe unterstützt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 8?