Ortschaftsrat will eine Büchertauschbox aufstellen


von Tageblatt-Redaktion

Ortschaftsrat will eine Büchertauschbox aufstellen
Bücherboxen wie diese am Froschradweg in Wiednitz stehen inzwischen an vielen Orten. Foto: Ralf Grunert

Straßgräbchen. Andernorts stehen sie bereits seit längerer Zeit und werden rege genutzt. Nun soll auch in Straßgräbchen eine zur Büchertauschbox umfunktionierte Telefonzelle aufgestellt werden. Das plant jedenfalls der Ortschaftsrat.  Ein denkbarer Standort sei der Bereich der Kindertagesstätte „Meisennest“.

Eine Büchertauschbox erhält gewöhnlich eine Grundausstattung an Literatur. Jeder kann sich gratis Bücher „ausleihen“ oder auch im Gegenzug eigene Bücher in der Tauschbox zurücklassen. Das alles funktioniert ohne Rückgabefristen, ohne Voranmeldung, ohne Öffnungszeiten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.