Ordentlich vorgesorgt


von Tageblatt-Redaktion

Ordentlich vorgesorgt
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Noch vor Jahrzehnten hat man sich als Mensch auch hierzulande Äpfel und Kartoffeln für den Winter eingelagert, Kompott eingekocht, irgendwo ein paar geräucherte Würste gelagert. Jetzt sorgen Supermärkte dafür, dass man fast immer fast alles kaufen kann.

So ein Eichhörnchen weiß davon nichts. Es macht es auch heute wie seine Altvorderen: Ohne Vorratswirtschaft wird es im Winter mau mit der Ernährung. Dieses Kerlchen im Park an der Ecke Spremberger Chaussee/Bautzener Allee im WK II scheint da alles richtig gemacht zu haben. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 4.