Nicht ganz gerade


von Tageblatt-Redaktion

Nicht ganz gerade
Foto: Uwe Jordan

Wie vom Architekten Antoni Gaudí, oder, wunderlicher noch: wie von Friedensreich („Regentag Dunkelbunt“, wie er selbst ergänzte) Hundertwasser entworfen mutet hier das ehemalige Centrum-Warenhaus an, das sich in den Scheiben der gegenüberliegenden Lausitzhalle spiegelt.

Möglich machen den Verzerrungs-Effekt die ganz leicht gewölbten und überdies dunkler getönten, reflektierenden Glas-Elemente in der Lausitzhallen-Fassade. Übrigens gibts im früheren Warenhaus am nächsten Wochenende Kunst. Am Freitag, Sonnabend und Sonntag ist hier das Tanztheaterstück "Manifest!" zu sehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 9.