Neues Bier zum Fest


von Tageblatt-Redaktion

Neues Bier zum Fest
Foto: Gernot Menzel

Stefan (l.) und Johannes Glaab von der Wittichenauer Stadtbrauerei sind derzeit mit den Vorbereitungen für das 26. Brauereifest in Wittichenau beschäftigt. Unter anderem wird aus diesem Anlass ein neues Bier vorgestellt.

Nachdem zuletzt unter der Bezeichnung „Glaabs Brau-Werk“ erstmals ein naturtrübes Osterbier in Ein-Liter-Flaschen hergestellt wurde, gibt es nun ein lieblich-süßes Starkbier unter dem Namen „Heller Bock“.

Am Wochenende erwarten die Besucher unter anderem Brauereiführungen, der traditionelle Brauereimehrkampf, ein Rummel sowie Musik. So wird am Sonntag um 16 Uhr Dav Hansson alias Detlef Heuke mit seinem Udo-Jürgens-Programm auftreten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.