Neuer Spielplatz in Michalken eingeweiht


von Tageblatt-Redaktion

Neuer Spielplatz in Michalken eingeweiht
Foto: Hagen Linke

Michalken. Monique Streit wird künftig häufiger mit ihrer Tochter Anny auf dem neuen Spielplatz am Anger in Michalken sein. In dieser Woche wurde er übergeben. Zum obligatorischen Banddurchschnitt übergab Hoyerswerdas Oberbürgermeister Stefan Skora die Schere an einen Jungen aus dem Dorf. Im Anschluss stürmten die Kinder begeistert die Anlage.

Nachdem der alte Spielplatz an gleicher Stelle nicht mehr den Sicherheitsanforderungen entsprach, war er durch den städtischen Bauhof zurückgebaut und erneuert worden. Für 10.000 Euro stehen nun unter anderem ein Klettergerüst, eine Doppelschaukel sowie ein Federtier zum Wippen und eine Sitzbank zur Verfügung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.