Neuer Ortsvorsteher in Dörgenhausen


von Tageblatt-Redaktion

Neuer Ortsvorsteher in Dörgenhausen
Grafik: Franka Schuhmann

Dörgenhausen. Eugen Diesterheft heißt der neue Ortsvorsteher von Dörgenhausen. Er wurde am Donnerstag in der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrates für die nächsten fünf Jahre mehrheitlich gewählt.

Er löst Wolfgang Neubert ab, der zuvor seit dem Jahr 2000 den Posten innehatte und erneut kandidierte. Eugen Diesterheft stieß vor fünf Jahren zum Ortschaftsrat. Die Räte stimmten in geheimer Wahl über ihre Ratsspitze ab.

Dem Ortschaftsrat gehören Ramona Marienfeld, Wolfgang Neubert, Juri Zschorlich, Frank Schimann sowie die neuen Mitglieder Thomas Kollay und Karsten Schmidt an.

Da Eugen Diesterheft als Ortsvorsteher aus dem Gremium ausscheidet, so erklärte Bürgermeister Thomas Delling, wird ein weiterer Kandidat in den Ortschaftsrat nachrücken. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.