Neuer Glanz in der Lohsaer Gemeinde-Bibliothek


von Tageblatt-Redaktion

Neuer Glanz in der Lohsaer Gemeinde-Bibliothek
Foto: Andreas Kirschke

Lohsa. Runderneuert und frisch präsentiert sich die Bibiliothek im Zejler-Smoler-Haus. Bibliothekarin Grit Pelzer und Torsten Heider von der Gemeindeverwaltung hoffen auf eine Wiedereröffnung im Februar.

Die Renovierung nach fast 30 Jahren ununterbrochener Nutzung war nach allgemeiner Einschätzung dringend erforderlich. Die Lohsaer Leihbücherei verfügt über 12.000 Medien – Bücher, Zeitschriften, DVDs und CDs. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 5?