Neuer Glanz im Kino


von Tageblatt-Redaktion

Neuer Glanz im Kino
Foto: Cinemotion

Hoyerswerda. Dies ist ein Blick in einen der drei runderneuerten Säle des Cinemotion-Kinos mitsamt niegelnagelneuen Sesseln. Wie Kinochef Toni Züchner wissen lässt, sind die Erneuerungsarbeiten beendet.

Der Verkauf der alten Sitze habe 4.300 Euro eingebracht. In den nächsten Tagen solle das Geld einem gemeinnützigen Zweck gespendet werden. Es gebe einige Ideen, die jetzt mit der Hamburger Zentrale beraten würden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.