Neuer Glanz für Wiednitzer "Straße der Besten"


von Tageblatt-Redaktion

Neuer Glanz für Wiednitzer "Straße der Besten"
Foto: Glätzner

Wiednitz. Karl-Heinz Weigel (links) und Thomas Mansfeld haben eine Initiative gestartet, die mit dem 110. Geburtstag der Brikettfabrik Heide im kommenden Jahr zu tun hat. Das Schild in den Händen der beiden Männer sagt bereits, worum es dabei konkret geht.

Beim Entrosten und Streichen der alten Schautafel sowie der Neugestaltung der umgebenden Grünfläche wird zwar auf Eigeninitiative gesetzt. Aber die Inschriften soll doch lieber ein Profi übernehmen. Die Brifa war im Dezember 1992 stillgelegt worden. (red)

Mehr Informationen gibt es hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.